Epfenbach, ein Dorf in der Brunnenregion
   zwischen Kraichgau und
   kleinem Odenwald.

Dort, wo die weiten Wälder des kleinen Odenwalds in die sanft geschwungenen Hügelketten des Kraichgaus übergehen, liegt am gleichnamigen Bach das freundliche, aufstrebende Dorf Epfenbach, 200 m ü.d.M. Es wurde in einer Schenkungsurkunde aus dem Jahr 1286 erstmals erwähnt.
Epfenbach gehört als selbständige Gemeinde zum Gemeindeverband Waibstadt im Rhein-Neckar-Kreis (Heidelberg). Von seinen etwa 2400 Einwohnern sind viele im Dienstleistungsbereich und in der gewerblichen Wirtschaft tätig. Im Ort befindet sich u. a. eine Grund- und Hauptschule mit Werksrealschule, in der auch Schüler aus umliegenden Gemeinden unterrichtet werden.
Zahlreiche Feld- und Waldwege laden zu abwechslungsreichen Spaziergängen - und die örtlichen Gaststätten zu einer anschließenden Erholungspause ein.

Und hier kommen Sie auf die Homepage der

Gemeinde Epfenbach!
Dorfansicht

Anfahrtskizze