Verein für Heimatpflege EPFENBACH e.V.
Anno 1975

Mitmach-Aktionen 2023

 

Für unsere Mitmach-Aktionen bedarf es aufgrund der geringen Platzzahl immer einer Anmeldung...

BROTBACKEN - in Kooperation mit den Landfrauen Epfenbach startet der Heimatverein ein Brotbackprojekt am Holzofen der Merian-Schule. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen, sich für diesen Event anzumelden. Ca. 12 Plätze. Mitglieder des Heimatvereins und der Landfrauen Epfenbach werden bevorzugt. Termin: 3. und 4. März 2023 - siehe auch Startseite.

KORBFLECHTEN - Auch in diesem Jahr kann unter Anleitung von Achim Wittmann das Korbflechten erlernt werden. Alle sind Interessierte sind herzlich eingeladen, sich für diesen Event anzumelden. ca. 8 Plätze. Mitglieder des Heimatvereins werden bevorzugt. (Termin steht noch nicht fest)

SPINNEN: In der guten Stube des Heimatmuseums führt Simone Jäger die Technik des Spinnens vor. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen, sich für diesen Event anzumelden. Ca. 20 Plätze. Mitglieder des Heimatvereins werden bevorzugt. (Termin steht noch nicht fest).

WEBEN: In den oberen Gemächern des Heimatmuseum befindet sich ein alter Webstuhl. Frau Himmelhan bedient ihn und zeigt wie früher von Hand gewoben wurde. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen, sich für diesen Event anzumelden. Ca. 20 Plätze. Mitglieder des Heimatvereins werden bevorzugt. (Termin steht noch nicht fest)

DAMPFNUDELN und KARTOFFELSUPPE - im Josefshaus der kath. Kirche werden Dampfnudeln und Kartoffelsuppe nach Omas Art zubereitet und anschließend gemeinsam verspeist. Alle sind herzlich eingeladen sich für diesen Event anzumelden. Ca. 12 Plätze. Mitglieder des Heimatvereins werden bevorzugt. (Termin steht noch nicht fest)

MUNDART - Um unseren Dialekt aufrecht zu erhalten, werden dieses Jahr Mundart-Lesungen im Heimatmuseum stattfinden.
Alle sind herzlich eingeladen sich für diesen Event anzumelden. Ca. 20 Plätze. Mitglieder des Heimatvereins werden bevorzugt. (Termin steht noch nicht fest)

AHNENFORSCHUNG - Was ist der Unterschied zwischen Ahnentafel und Stammbaum. Wie erstellt man diese? Wo bekommt man die Informationen her? Erich Schröpfer, der schon für viele Familien Ahnenforschung betrieben hat, hält in diesem Jahr im Heimatmuseum einen Vortrag zu diesem Thema. Auf seine Erlebnisse und Anekdoten dürfen wir gespannt sein. Ca. 20 Plätze. Mitglieder des Heimatvereins werden bevorzugt. (Termin steht noch nicht fest)

PILZE SUCHEN - Gemeinsam mit einem erfahrenen Pilzsammler geht es in den Epfenbacher Wald, ein paar Stellen werden gezeigt (aber nicht alle guten Plätze werden verraten) und Pilze bestimmt. Wer möchte, ist herzlich eingeladen Pilze zu suchen. Ca. 20 Plätze. Mitglieder des Heimatvereins werden bevorzugt. (Termin steht noch nicht fest)

ADVENTSKALENDER-BASTELN - Elvira Zimmermann bastelt auch in 2023 wieder gemeinsam mit 24 Frauen einen Adventskalender in XXL. Die 24 Plätze sind bereits fast ausgebucht. Anmeldung direkt bei Frau Zimmermann. (Die Termine für die Vorbesprechung und die Übergabe stehen noch nicht fest)